DL 1000

Fahrsicherheitstraining …

… mit Kolleginnen / Kollegen der „WMF“

Ich plane ein Fahrsicherheitstraining Motorrad im Frühjahr 2022. Es steht entweder ein Freitag oder ein Sonntag zur Verfügung, ich tendiere zum Sonntag. Jede Kollegin jeder Kollege wo Interesse hat kann sich gerne bei mir melden. Infos zum Training und zum Zuschuss durch die BG gibt’s hier und unten über die Links.

Es kann sein das wenn man eine Gruppe vollbekommt, 10 Teilnehmer, das die BGHM den Kurs komplett übernimmt, wird bis dahin geklärt.

ADAC Motorrad-Basis-Training:
Das Sicherheitstraining für (Wieder-)Einsteiger.

Fahren mit Gefühl. Für Ihr Bike, Ihre Umgebung und Gefahren.

Es sind alle Kolleginnen und Kollegen willkommen von 125ccm bis 1200ccm und mehr…
Wenn Sie Ihre Basiskenntnisse vertiefen oder nach einer Pause wieder auffrischen möchten, ist dieses Motorradtraining genau das richtige für Sie. Werden Sie eins mit Ihrer Maschine, verfeinern Sie Ihr Balancegefühl und erhalten Sie wertvolle Tipps zum Fahrzeughandling. Zudem erarbeiten Sie Handlungsabläufe, mit denen Sie kritische Situationen frühzeitig erkennen und routiniert darauf reagieren können. So können Sie das Gefühl der Freiheit beim Fahren noch besser genießen.

Trainingsinhalte:

  • Richtiges Sitzen, Blicken und Lenken in Slalomparcours und Kurvenstrecke
  • Verfeinerung des Balancegefühls
  • Erarbeiten von Schräglage-Reserven und der richtigen Lenktechnik
  • Auswirkungen von Vorder- und Hinterrad-Bremse bei unterschiedlichen Geschwindigkeiten sowie auf trockener und nasser Fahrbahn
  • Wie gehe ich mit schwierigen Fahrsituationen um? Welche Manöver helfen mir diese zu bewältigen? Lernen Sie Handlungsmuster, um optimal zu reagieren.
  • Viele Tipps und Tricks zum Fahrzeughandling: In welcher Situation ist bremsen besser, in welcher ausweichen? Was tun, wenn es zum Bremsen nicht mehr reicht? Was bringt ABS?

Das Training trägt das DVR-Gütesiegel und ist durch Berufsgenossenschaften (BG) bezuschussbar. Fragen Sie vor dem Training bei Ihrer BG nach.

Kursgebühr: Die genaue Kursgebühr berechnet sich je nach dem Beitrag für den Platz abzüglich des Zuschusses der BGHM von  80,- . Die Kosten werden fällig bei Buchung.  

Voraussetzung: Gültige Fahrerlaubnis; eigenes Motorrad und Schutzkleidung 

Dauer: 8 Stunden 

Teilnehmer: max. 10 Personen