Vertrauensvollen Zusammenarbeit

Große Betriebe halten von diesem Gesetz leider nicht so viel. Es wird Regiert!

Eine starke Gemeinschaft im Betriebsrat ist hier wichtig und sehr wichtig ist die Rückendeckung durch die Belegschaft!!

Arbeitgeber und Betriebsrat sind verpflichtet, zum Wohl der Arbeitnehmer und des Betriebs vertrauensvoll zusammenzuarbeiten (§ 2 Abs. 1 BetrVG). Das Gebot der vertrauensvollen Zusammenarbeit ist die von beiden Seiten durchgängig zu beachtende Verhaltensnorm und Aufforderung, ehrlich und offen miteinander umzugehen.

Vertrauensvolle Zusammenarbeit Rechtsquellen
§ 2 Abs. 1, 74 Abs. 1 u.2, 80 Abs. 2 BetrVG

Verrat an den Bürgern

Warum an Bürger Denken ist doch für 8 Jahre ohne wenn und aber gewählt!! Wieso??

Aus für die Helfensteinklinik – Verrat an den Bürgern:
Wer hat die Bürgerinnen und Bürger im oberen Filstal verraten – Es waren nicht nur die Sozialdemokraten, nein GRÜNE, FDP, AfD und Freie Wähler waren auch dabei.

“Freitag, der 21.Mai 2021 wird als ein schwarzer Tag in die Geschichte unserer Kreisraumschaft Geislingen eingehen. Ohne Not hat eine Mehrheit aus SPD / GRÜNE / AfD / FDP und Freien Wählern, das Aus für unseren Klinikstandort in Geislingen beschlossen. Sie haben dadurch einen Keil zwischen die Raumschaft Geislingen und Göppingen geschlagen! Besonders verwerflich ist das Verhalten der AfD, die im Landtagswahlkampf mit dem Erhalt der Klink auf Stimmenfang ging und bis auf einen Kreisrat nun doch für die Schließung stimmte.”
so der Kreisvorsitzende Thomas Edtmaier.

mehr lesen …